Sie sind hier: Startseite

Gemeinsam gegen die Hungersnot!

Die Lage in Somalia, Südsudan, Kenia, Äthiopien und besonders im Jemen spitzt sich immer weiter zu. Viele Millionen Menschen sind bereits jetzt in diesen Regionen einem akuten Nahrungsmittelmangel ausgesetzt. Das Weideland ist verdorrt, Nutzvieh ist abgemagert oder verendet und Saatgut ist kaum vorhanden. 

Setzen Sie ein Zeichen und Spenden Sie.

Hilfe zu Hause

Vom klassischen Hausnotrufgerät, über erweiterte Sicherheitssysteme, bis hin zu mobilen Notruflösungen bietet unsere "Hilfe zu Hause" ein breites Spektrum an technischen Lösungen und ein dazu passendendes umfangreiches Dienstleistungsangebot.

// Mehr entdecken >>>  

Aktuelle Stellenanzeigen

Lust auf eine neue berufliche Herausforderung? Dann schauen Sie sich doch mal bei unseren aktuellen Stellenangeboten um.

    // Zu den Stellenangeboten >>>  

Betreutes Wohnen

Unsere betreute Wohnanlagen bieten Ihnen die Möglichkeit eigenständig und selbstbestimmt zu leben. Dazu genießen Sie ein Plus an Service, Komfort und Sicherheit.

// Mehr erfahren >>>  



Ein Wiederbelebungs-Training für Erwachsene, Jugendliche und Schulkinder.

Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt

Das DRK im Kreis Segeberg eröffnete am Dienstag, 01.08.2017 eine neue Beratungs- und Koordinierungsstelle in Bad Segeberg für ehrenamtliche Helfer. Das Angebot richtet sich an alle, die ein Interesse

Darüber hinaus ist das Büro auch offen für alle Personen, die eine soziale Beratung wünschen.
Fachliche Unterstützung erhalten die Hilfesuchenden von fünf pädagogischen Mitarbeitern. Durch... [mehr]

Notfallsanitäterausbildung erfolgreich absolviert

Wir gratulieren unseren drei frischgebackenen Notfallsanitätern (m/w) zur bestandenen Abschlussprüfung (Foto vorne ab 2. von Links: Frithjof Meinke, Charleen Spieker und Sina Bülow, eingerahmt vom Fü

Die drei haben als erster Jahrgang die 3-jährige Berufsausbildung zum Notfallsanitäter/in im DRK Rettungsdienst Segeberg erfolgreich absolviert. Charleen Spieker und Sina Bülow sind dabei mit einem... [mehr]

Weitere Neuigkeiten finden Sie hier