Schatzinsel_Tag_Header.jpg
TagesablaufTagesablauf

Kita Schatzinsel | Tagesablauf

Ansprechpartner

Herr
Matthias Bode

Dunantstr. 4
22850 Norderstedt

Tel. 040 52 81 89 7

Fax 040 523 18 93

 

m.bode(at)drk-segeberg.de

  • Tagesablauf in der Kindertagesstätte

    • 6:30 – 8:30 Uhr gruppenübergreifender Frühdienst für berufstätige Eltern / die ersten Kinder kommen an
    • 8:30 – 9:00 Uhr Wechsel in die  Gruppen / Begrüßung der Kinder / Absprachen mit den Eltern
    • 9:00 – 9:15 Uhr Morgenkreis in den Gruppen / gemeinsamer Tagesbeginn / es wird geschaut, welche Kinder anwesend sind / es wird gesungen und erzählt und die Kinder erhalten einen Überblick über den Tagesablauf
    • 9:15 – ca. 10:00 Uhr Frühstück in den Gruppen
    • 10:00 – 12:30 Uhr Kleingruppenangebote / Freispiel / Spielen auf dem Außengelände / Ausflüge
    • 12:30 – 13:30 Uhr Mittagessen und anschließender Mittagskreis – die Kinder ruhen sich aus / es werden Geschichten erzählt / Lieder gesungen
    • 13:30 – 16:00 Uhr Zeit für freies Spielen / Angebote in den Räumen / Spielen auf dem Außengelände / Teezeit / Abholen der Kinder
    • 16:00 – 17:00 Uhr Spätdienst – Kinder der berufstätigen Eltern werden gruppenübergreifend von einer Erzieherin betreut
  • Tagesablauf der Schulkinder

    • 6:30 Uhr – Schulbeginn  Einige Kinder nutzen den Frühdienst und werden von der Kindertagesstätte in die Schule geschickt.
    • 13:00 - 13:30 Uhr  Mittagessen
    • 13:30 - 16:00 Uhr  Begleitung der Kinder bei den Hausaufgaben / Freizeitgestaltung / Aktivitäten in der Kita und außer Haus
    • 16:00 – 17:00 Uhr Spätdienst – Kinder der berufstätigen Eltern werden gruppenübergreifend von einer Erzieherin betreut
  • Tagesablauf in der Krippe

    • 7:00 – 8:00 Uhr Frühdienst für berufstätige Eltern / die ersten Kinder werden begrüßt
    • 8:00 – 8:45 Uhr Alle Kinder sind angekommen
    • 8:45 Uhr Morgenkreis / gemeinsamer Tagesbeginn / es werden Lieder und Fingerspiele angeboten
    • 8:45 Uhr Frühstück / Zubereitung in der Krippe – täglich wechselndes Angebot
    • 9:15 – 11:15 Uhr Freispiel / gezielte Angebote / Außenaktivitäten / pflegerische Aufgaben
    • 11:15 – 12:00 Uhr Mittagessen
    • 12:00 – 14:00 Uhr Vorbereitung auf den Mittagsschlaf / Ausruhen
    • 14:00 – 15:00 Uhr „Schmausepause“ / Spielen
    • 15:00 – 16:00 Uhr Kinder werden abgeholt / Spielen in der Krippe und dem Außengelände / Abschied
    • 16:00 – 17:00 Uhr Spätdienst – Kinder der berufstätigen Eltern werden von einer Erzieherin betreut / Ende des Tage
  • Regelmäßige Angebote

    Zu den täglichen Aktivitäten in den Funktionsräumen finden regelmäßig Kleingruppenangebote mit einer festen Gruppe von Kindern einmal in der Woche statt. Dazu gehören:

    • Waldgruppe – Kinder erkunden einen nahe gelegenen Wald
    • Tanz- und Bewegungsangebote
    • Musikgruppe (Angebot der Musikschule Norderstedt / zeitlich begrenzt bis August 2018)
    • Naturwissenschaftliche Experimente
    • Lernwerkstatt
    • Bilderbuchbetrachtungen
    • Projekte zu verschiedenen Themen


    Das Angebot der Kleingruppen richtet sich an unterschiedliche Altersgruppen und ist so angelegt, dass jedes Kind im Laufe der Kitazeit alle Möglichkeiten nutzen kann.

    Für die Hortkinder findet eine regelmäßige Hausaufgabenbetreuung statt.

    In weiteren Kleingruppen wird eine Sprachförderung angeboten. Diese ist vorgesehen für Kinder, die eine intensive Förderung benötigen, um ihren Alltag besser bewältigen zu können sowie für Kinder, die Deutsch als Zweitsprache erlernen. In festen Kleingruppen werden die Kinder einmal pro Woche von einer Erzieherin gefördert, die eine entsprechende Weiterbildung absolviert hat.

  • Besondere Angebote

    Im Jahresverlauf finden für alle Kinder Feste zu den verschiedensten Anlässen statt wie Geburtstage der einzelnen Kinder, Gruppenveranstaltungen und kulturelle Feste. Ausflüge finden in allen Gruppen statt.

70e990c32a.jpg
822ed5028d.jpg