Zelck_-_Kita_Dresden_QF_040.jpg
Kita Fredesdorfer MäusekinderKita Fredesdorfer Mäusekinder

Kita Fredesdorfer Mäusekinder

Am 12.07.2005 haben wir unseren Elternverein „Fredesdorfer Mäusekinder e.V.“ gegründet. Nach sehr viel Papierkram konnten wir unseren Kindergarten am 01.09.2005 in der alten Fredesdorfer Schule eröffnen. Gestartet sind wir damals mit 6 Kindern und erfreuten uns schon nach kurzer Zeit an einem regen Zuwachs.

Als Elternverein werden Arbeiten, wie z. B. Renovierungen und Umbauten, ehrenamtlich in Eigenleistung erbracht. So ist auch unsere Kinderkrippe für die Betreuung der 1 bis 2 jährigen Kinder entstanden.

Von Februar 2010 bis August 2010 haben eine Vielzahl ehrenamtlicher Helfer in unzähligen Arbeitsstunden eine direkt dem Kindergarten angrenzende Wohnung in eine traumhafte Wohlfühloase für unsere Kleinsten verwandelt. Ohne diese tolle Bereitschaft wäre uns so ein Projekt kaum möglich gewesen. Nochmals vielen lieben DANK!

Nun haben wir eine Kindertageseinrichtung mit Platz für 20 Kinder im Alter von 3-6 Jahren sowie eine Krippe für 10 Kinder im Alter von 1-3 Jahren.

Wir sind davon überzeugt, dass wir mit unserem Modell der Kindertageseinrichtung die Kinder altersentsprechend und individuell fördern können. Ein zweijähriges Kind hat ganz andere Bedürfnisse als ein fünfjähriges Kind. Wir wollen Kinder weder über- noch unterfordern.

Überzeugen Sie sich selbst. Wir heißen Sie herzlich Willkommen.

Ansprechpartner:

Kita Leitung

Valeriia Leiberova 

Anschrift:
Schulstraße 4
23826 Fredesdorf

Telefon: 04558 98 19 80

E-Mail: V.Leiberova@drk-segeberg.de

 

 

 

  • Aktuelles
  • Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 15:00 Uhr

  • Über uns

    Betreuung bedeutet für uns, dass sich die Kinder im kindgerechten Umfeld wohlfühlen. Die unterschiedlichen Bedürfnisse sollen von uns erkannt und berücksichtigt werden.

    Erziehung bedeutet für uns, dass die Kinder lernen sollen miteinander umzugehen, soziales Verhalten entwickeln, lernen sich auseinanderzusetzen und Streitereien selbstständig zu lösen.

    Bildung erfolgt durch die Umwelt, welche wir mit den Kindern erkunden wollen. Wir geben den Kindern die Möglichkeit ihre Phantasien und ihre Kreativität anzuregen. Dazu werden das Nachdenken, soziale Verhalten, die Grob –und Feinmotorik sowie die Sprache gefördert und gefordert.

  • Konzeption / Download
  • Kontakt

    Kontaktformular

    Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.