Sie sind hier: Aktuelles » 

Neujahrsessen der Rettungswachen Bad Segeberg/ Seedorf und Bornhöved

Kürzlich beging das Team des Rettungsdienstes im Ostbereich des Kreises Segeberg gemeinsam mit den Kollegen der Abrechnungsstelle Rettungsdienst sowie dem Leiter des Rettungsdienstes Ulf Möller und seinem Stellvertreter Herrn Mangels das mittlerweile traditionelle Neujahrsessen.   Dieses alljährlich stattfindende Fest markiert regelmäßig den Beginn des neuen Jahres.

So kamen 66 Kollegen im Restaurant am Ihlsee in Bad Segeberg zusammen, um bei einem reichhaltigen Holsteiner Buffet den Abend abseits vom Trubel des Alltags in festlichem Ambiente mit musikalischer Begleitung zu verbringen, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu bekommen.
Natürlich wird bei solch einem Anlass auch die Gelegenheit genutzt, um 18 Kollegen zu gratulieren, die im vergangenen Jahr verschiedene Prüfungen bestanden….vom Rettungssanitäter bis hin zum Notfallsanitäter. Ebenfalls Grund zum Feiern hatten 8 Kollegen die für ihre langjährige Treue geehrt wurden. Dabei kamen vom 10 jährigen bis hin zum 25 jährigen Jubiläum insgesamt 130 Jahre Mitarbeit zusammen. Besondere Erwähnung und Anerkennung fanden die vier Mitarbeiterinnen der Abrechnung für ihre überdurchschnittlich effiziente Teamarbeit, der Praxisanleiter Stephan Sippel für sein Engagement in der Vorbereitung der Rettungsdienstler auf die zahlreichen anstehenden Prüfungen zu Notfallsanitätern und Christine Kromrei, die als treue Reinigungkraft durch ihre Arbeit für das Wohl der Kollegen an drei stets sauberen Rettungswachen sorgt.
Der Wachleiter Lars Schlegelmilch verabschiedete seinen bisherigen Stellvertreter Alexander Braun, der sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellt und dankte ihm mit einem persönlichen Geschenk für die herausragend gute Zusammenarbeit. Abgelöst wird Herr Braun durch Frau Lisa Stoffers von der Rettungswache Segeberg, die das Amt ab dem 1. März übernimmt und bis dahin umfassend eingearbeitet wird.
 Es waren gesellige Stunden mit viel guter Laune und anregenden Gesprächen bis tief in die Nacht.
Der DJ Christoph Roese aus Kiel begleitete den Abend mit Hits aus den 70ern bis hin zu aktuellen Charts, so dass für Jeden etwas dabei war.

7. Februar 2018 13:22 Uhr. Alter: 107 Tage