Sie sind hier: Aktuelles

Kurioses Einsatzgeschehen im Rettungsdienst.

Eine Familie beschäftigt den DRK Rettungsdienst mehrfach an einem Tag und sorgt am Ende für gerührte Retter. Gleich beide Kinder und die Mutter der Familie mussten rettungsdienstlich versorgt, bzw....

Kein Tag gleicht dem Anderen! Diese Aussage trifft insbesondere auf die Tätigkeit im Rettungsdienst zu. Unterschiedliche Notfallereignisse und Krankentransporte, sorgen täglich für ein... [mehr]

DRK Rettungsdienst auf der Ausbildungsmesse

Der DRK Rettungsdienst stellte auf der sehr gut besuchten Messe in Wahlstedt die Notfallsanitäter-Ausbildung vor. Kompetent wurden alle Fragen der Besucher und Schulabgänger von Lea Diedrichsen ...

Der Messestand des Rettungsdienstes war durchgehend gut besucht und die beiden Auszubildenden hatten alle Hände voll zu tun. Sie berichteten aus eigener Erfahrung und erklärten die ausgestellte... [mehr]

Rettungshunde trainierten im DRK Seniorenzentrum Kaltenkirchen

Die DRK Rettungshundestaffel Segeberg trainierte am Samstag, den 18.02.2017 im Seniorenzentrum Kaltenkirchen. Die Idee hierfür entstand, da Sucheinsätze in Pflegeeinrichtungen tatsächlich häufiger...

Morgens gegen 09:00 Uhr trafen die Teams der Staffel im Seniorenzentrum ein. Hier wurden sie von Frau Gabriele Brümmer (Leitung Soziale Betreuung) in Empfang genommen. Bevor es richtig los gehen... [mehr]

Europäischer Tag des Notrufs 112

Am 11. Februar ist der europäische Tag des Notrufes. Dieser Tag dient dazu die bereits 1991 europaweit eingeführte Notrufnummer „112“ bekannter zu machen. Wir möchten diesen Tag ebenfalls dazu nutzen...

Wie wichtig es ist, eine schnelle Verbindung zu einer Rettungsleitstelle zu haben, zeigt ein Fall, der kürzlich schon von einem Rettungsdienstkollegen in seinem... [mehr]

Spendenaufruf: Kleidung und Ausrüstung für Babys und Kleinkinder

Das DRK im Kreis Segeberg benötigt für die Landesunterkunft im LevoPark dringend Kleiderspenden. Laut Andreas Moll, Einrichtungsleiter der Betreuungsdienste vor Ort, fehlt es derzeit an Kleidung und...

Gleichwohl die Zahl der in Deutschland ankommenden geflüchteten Menschen in den letzten Monaten zurückging, nimmt die Landesunterkunft im LevoPark regelmäßig neue Gäste auf. „Die Menschen die bei uns... [mehr]

Neuer Rettungswagen für die Rettungswache Bornhöved

Der DRK Rettungsdienst im Kreis Segeberg nimmt in Bornhöved einen neuen Rettungswagen in den Dienst.

Das DRK unterhält im Kreis Segeberg 6 Rettungswachen, um im Notfall schnell vor Ort zu sein. Für die Rettungswache in Bornhöved wurde ein neuer Rettungswagen in den Dienst gestellt. Rein äußerlich... [mehr]

Offener Brief an die Mitglieder des Kreistages Segeberg

Die Kolleginnen und Kollegen des DRK Rettungsdienst Segeberg verfassen einen offenen Brief und wende sich damit an die Mitglieder des Kreistages Segeberg:

An die Mitglieder des Kreistages Bad Segeberg Offener Brief | Bad Segeberg, den 29. November 2016 Liebe Damen und Herren Abgeordnete,wir wenden uns in diesem offenen Brief an Sie, weil Sie dem... [mehr]

Gemeinsames Training für die Retter

Der DRK Rettungsdienst trainierte gemeinsam mit der Amtsfeuerwehr Kisdorf den Ernstfall. In zwei parallel laufenden Übungsszenarien wurde ein umfangreiches Trainingsspektrum für die Retter...

Da es sich um eine sogenannte Alarmübung handelte, wussten die eingesetzten Kräfte zum Zeitpunkt der Alarmierung noch nicht, worum es sich bei dem zu erwartenden Einsatz handeln würde. Am Samstag,... [mehr]

DRK Rettungshundestaffel erhält neues Einsatzfahrzeug

Der DRK Kreisverband Segeberg e.V. stellt seiner Rettungshundestaffel ein weiteres Einsatzfahrzeug zur Verfügung. Der Volkswagen T5 war bisher als Notarzteinsatzfahrzeug im Dienst und ist nun...

Der VW-Bus ist neben einem Ford Transit Mannschafttransporter nun das zweite Einsatzfahrzeug in den Reihen der DRK Rettungshundestaffel im Kreis Segeberg. „Wir freuen uns riesig, dass der... [mehr]

Das DRK auf einem grünen Weg – Elektromobilität für die ambulante Pflege in Henstedt-Ulzburg

Die ambulante Pflege des DRK im Kreis Segeberg erhielt im September 2016 eine neue Fahrzeugflotte. Rund 60 neue VW-Up! wurden an den elf Standorten in der Region Segeberg und Lübeck ausgeliefert. Die...

Die ambulante Pflege des DRK im Kreis Segeberg erhielt im September 2016 eine neue Fahrzeugflotte. Rund 60 neue VW-Up! wurden an den elf Standorten in der Region Segeberg und Lübeck ausgeliefert. Die... [mehr]