Sie sind hier: Aktuelles

Informationsveranstaltung „Sicherheit und Hilfe zu Hause“

Das DRK lädt zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung in Bad Segeberg zum Thema: „Sicherheit und Hilfe zu Hause“.

Ein langes gesundes Leben im eigenen Zuhause wünschen wir uns alle. Doch, was ist, wenn man im Alter mit ersten Einschränkungen umgehen muss? Wie lang kann man sicher in der eigenen Wohnung leben?... [mehr]

Spendenaufruf für die Flüchtlingsunterkunft Kellinghusen

Fahrräder, Zubehör (Ersatzteile, Flickzeug, etc.) und Werkzeuge für ein neues Projekt in der Flüchtlingsunterkunft Kellinghusen.

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist in der Flüchtlingsunterkunft Kellinghusen für die Betreuung der Gäste verantwortlich. Woche für Woche werden neue Angebote geschaffen, um den dort lebenden Menschen... [mehr]

DRK dankt freiwilligen Helfern

Das DRK-Segeberg dankt freiwilligen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz in der Flüchtlingshilfe mit einem Frühstücksempfang im Hotel Residence in Bad Segeberg.

Bereits seit Ende September sind die Damen und Herren ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe aktiv und kümmern sich um das Sortieren, Transportieren und Zwischenlagern der zahlreichen Kleiderspenden in... [mehr]

Das etwas andere Schulprojekt

Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Kaltenkirchen erschaffen ein Kunstwerk im DRK-Seniorenzentrum Kaltenkirchen und unterstützen damit eine therapeutische Maßnahme in dem Wohnbereich für...

Das Projekt startete vor gut einem halben Jahr. Da hatte der damalige BfDler und jetzige Auszubildende zur Pflegefachkraft, Jorge Franck die Idee, für seine Projektarbeit im Rahmen seines... [mehr]

Flüchtlingshilfe: Kleiderspende in Kaltenkirchen, TeamSH und Landesunterkunft Kellinghusen

Das DRK im Kreis Segeberg hat eine neue Kleiderannahme und Packstation in Kaltenkirchen eröffnet. So können nun in noch kürzerer Zeit die für die Flüchtlingshilfe benötigten Kleidungstücke sortiert...

Das DRK im Kreis Segeberg hat eine neue Kleiderannahme und Packstation in Kaltenkirchen eröffnet. So können nun in noch kürzerer... [mehr]

Flüchtlingshilfe: Winterkleidung dringend benötigt!

Das DRK im Kreis Segeberg benötigt weiterhin Kleiderspenden für die Flüchtlingshilfe. Insbesondere werden dringend warme Jacken und Pullover sowie feste Schuhe für Frauen, Männer und Kinder benötigt,...

Weiterhin hat das DRK im Kreis Segeberg ein Spendenkonto für die Versorgung der Flüchtlinge eingerichtet und bittet um Spenden:
DRK-Kreisverband Segeberg e.V. [mehr]

Flüchtlingshilfe: Landfrauenverein unterstützt das DRK Segeberg

Die Damen vom Landfrauenverein Rönnau und Umgebung unterstützen das DRK Segeberg in der Kleiderpackstation. Sie sortieren die Kleiderspenden und packen diese zu Erstausstattungsbeuteln zusammen.

„Wenn Hilfe benötigt wird, sind wir da“, sagt Frauke Ermisch, 2. Vorsitzende vom Landfrauenverein Rönnau und Umgebung e. V. Die Damen des Vereins hatten über die Landespolizei erfahren, dass im... [mehr]

Aufruf zur Kleiderspende

Das DRK im Kreis Segeberg betreut seit einigen Tagen die Notunterkunft Camp Bad Bramstedt. Bereits in den ersten Stunden war die Hilfs- und Spendenbereitschaft der Bürger überwältigend. Nun möchten...

Benötigt wird zur Zeit:

  • Herrenkleidung Größe 44 – 50
    (Größe S + M)
  • festes Schuhwerk
  • ungebrauchte... [mehr]

Beratung rund um die Pflege

Jeden Mittwoch beim DRK-Segeberg | Wenn ein Mensch hilfe- oder pflegebedürftig wird, stehen Angehörige oftmals vor vielen Fragen. Welche Formalitäten sind zu erledigen, welche Hilfsangebote können...

Immer Mittwochs, zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr steht die Pflegeberaterin, Frau Silke Stocker, Ratsuchenden in der Hamburger Straße 7, in Bad Segeberg für Gespräche zur Verfügung. Ihr kostenloses... [mehr]

Tied tum klönen und eten

Viele alte, hilfebedürftige Menschen sind heute durch den gesellschaftlichen Wandel und demografische Entwicklung alleinlebend. Hierdurch entstehen oftmals Vereinsamungen, depressive...

An jedem zweiten Mittwoch trifft sich die neu gegründete Mittagsgruppe in der Hamburger Str. 7 in Bad Segeberg im Veranstaltungsraum des DRK. „Tied tum klönen und eten“, so ist der Name der... [mehr]

Folgen Sie uns auf...

  Folgen Sie uns auf Facebook   Folgen Sie uns auf Twitter